8 Gedanken zu “„Fanpost“ :-)

  1. Hey, du hattest Geburtstag ? Dann von mir auch noch nachträglich alles Gute ! Ich hoffe du hattest einen schönen Tag !

    Liebe Grüße

      1. Ach so ! Übrigens schönen guten Morgen ! 🙂

        Und übrigens, was deine anderen Einträge angeht, kann dich, deine Gedanken schon verstehen, aber manchmal sollte man sich vielleicht nicht so einen Kopf machen.

        Ich hoffe du hast einen schönen Tag !

      2. Dir auch einen schönen guten Morgen… 😉

        Jaja, das ist immer so schön einfach gesagt „nicht so einen Kopf“ machen… Das was HIER landet, ist wirklich nur ein Bruchteil dessen, was in meinem Kopf abgeht… Und, schreibst Du nicht gerne, daß ein Teil des Erlebnisses das ist, was im Kopf abgeht? 😉 Das gilt dann eben auch für hinterher.. und glaube mir, hätte ich die letzte Woche nicht erleben müssen, wäre ich sehr dankbar gewesen… Hätte ich dafür auf das Erlebnis verzichten wollen? Nein! Aber ich wäre gerne irgendwie darauf vorbereitet gewesen, daß sowas passieren kann…

      3. Hallo,

        🙂 wenn du wüsstest, was in meinem Kopf so abgeht 🙂 Und ja, ich schreibe, ein Teil des Erlebens ist das was im Kopf abgeht. Es sind die Gefühle, die bewirkt werden, die uns zum brennen bringen.
        Vielleicht ist es gerade daher wichtig sich darüber Klarheit zu schaffen was für einen wichtig ist und was nicht. Wie weit man bereit ist sich treiben zu lassen. Wie viel Gefühl, brennen man erleben möchte. Denn gerade das hinterher sollte man auch noch genießen können ! Es kommt immer darauf an was und mit wem vielleicht man so manches erlebt. Denn das Hinterher gehört auch dazu !

        Und klar würde man, ich auch nicht 🙂 , auf das Erlebnis verzichten möchten. Wichtig daran ist vielleicht auch das man sich so einiges klar macht. Und mal ehrlich kann man sich immer auf alles vorbereiten ? Besonders, wenn es auch die Gefühlswelt betrifft !

        Und was in deinem Kopf abgeht ? Nun gut, dazu kann ich nichts sagen, außer das es eben das ist, was zu dir gehört. Jetzt und hier. Und das ist auch ok so.

        Schöne Grüße

      4. Och, einen kleinen Einblick gewährst Du ja schon *g*

        Und nein, man kann sich natürlich nicht auf alles vorbereiten und ja, das macht das Leben spannend 😉

        Ich blogge ja um zu Verarbeiten und wenn man die zwei Gedankenwelt-Einträge in der richtigen Reihenfolge liest, sieht man ja auch die Entwicklung… Ich bin überraschenderweise auf diesem Spielfeld rationaler als ich mich eigentlich einschätzen würde und reflektiere und analysiere mir manchmal den Wolf… Und ja, ich lese viel und auch das ist irgendwie Vorbereitung…
        Das heisst aber nicht, dass ich in der Praxis nicht loslasse.. ich glaube, ich bin da schon ganz gut – aber das können meine Männer besser beurteilen..

        Ich glaube, ich muß mir genau DAS öfter sagen … „es ist okay so“… Chillout… Genieße … Lass los…

        Auch hier: Ich arbeite dran 😉

      5. Ja, genau. So soll es sein. Sag es dir öfter: Es ist ok so ! Das was du möchtest ist ok und besonders, das was du fühlst !!

        Und glaube mir, wir alle arbeiten daran ! Oft geht es den meisten so !

        Ja, es ist ein kleiner Einblick ! Noch wirklich klein :>
        Aber ich muss mich hier auch noch etwas zurecht finden !

        Und das loslassen…..ja…. das ist wichtig.

        Schöne Grüße und PS: Macht Spaß sich mit dir zu unterhalten !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s