Suchen….

Suchen….

Die Suchbegriffe wiederholen sich, ich habe mal die rausgesucht, wo ich noch etwas Neues zu sagen kann oder tatsächlich Links anbieten kann *g*

verwendung handschellen, fußfessel, gürtel beim sex?

Kann ich nur sehr empfehlen, stehe ich aber auch drauf. Tendenziell eher Fussfesseln und Gürtel als Handschellen, da die meist meine Hände abquetschen und das durchaus sehr unangenehm sein kann. Die stehen bei mir mittlerweile auf der Hardlimit-Liste, ich wehre mich auch zu sehr – das Resultat der tauben Hände ist einfach sehr unfein. Weiter unten ist der Link zum Einkaufsführer – ich habe meine Fesseln bei toxyd.de gekauft und bin sehr happy.

entfernung der äusseren schamlippen bei frauen bdsm

Äh,ja … ich bin gegen Genitalverstümmelungen und sowas fällt für mich definitv unter diese Kategorie. Desweiteren würde ich, selbst wenn ich den Wunsch äussere oder ihn höre, immer auf ein Krankenhaus und einen professionellen Umgang mit dem Körper verweisen. Als „Kink“ habe ich davon tatsächlich noch nichts gehört.

den nackten arschbacken blutig unstimmigkeiten

Wenn nicht vereinbart wurde, dass die Schläge zu Spuren oder gar offener Haut führen dürfen, ja, dann verstehe ich Unstimmigkeiten. An dieser Stelle (und ich fasse mir da an die eigene Nase)  ist immer das Safeword zu gebrauchen. Unstimmigkeiten bei BDSM sollten nicht vorkommen, wenn doch, dann Safeword.

wax play welches wachs

Andersherum ist einfache: Definitiv NICHT verwenden – Teelichter und Kerzen aus Bienenwachs. Diese haben einen höheren Schmelzpunkt und Teelichter können aufgrund der Alu-Hülle einfach auch dem dominanten Part zu heiss werden. Wenn er/sie das dann fallen lässt und sub trifft, hat diese/r wahrscheinlich eine Verbrennung. Tendenziell immer von weit oben anfangen … Weiter runter kann man immer. Bitte auch die unterschiedlichen Empfindlichkeitszonen des Körpers mit einkalkulieren. Dünne Haut – Mehr Schmerz … Wachs auf Clit und Anus ist weitaus schmerzvoller als z.B. auf den Brüsten…  Es gibt in den Sexshops auch Kerzen für Waxplay, die sind für Anfänger sehr geeignet.

sklavinnen die scheisse fressen müssen sexgeschichten

Wird man bei mir nicht finden, Scatplay steht auf der Hardlimit-Liste.

spielzeug für sm sessionen und bdsm selbst bauen

Wo ich meine Spielzeuge einkaufe, habe ich ja hier schonmal geschrieben. Selber bauen ist garnicht so schwer, gute Ideen gibt es in diversen Gruppen auf Fetlife oder Joyclub. Man glaubt garnicht wie erfinderisch manche Menschen so sind. Bei Cutie gibt es auch immer mal Hinweise, wenn er mal wieder kreativ wird.

ich fistete sie bis zur gebärmutter

Ist jetzt nicht SO schwer, wenn man denn das Fisten an sich beherrscht. Kleiner Zeigefinger-Sicherheitshinweis: Bei nicht ordentlich gepflegten Fingernägeln des fistenden Teils empfehlen sich Handschuhe, da die Verletzungsgefahr nicht gerade gering ist.

mit halsband kopf ranziehen einfach küssen

Einer meiner größten Schwächen, da gehe ich in die Knie. Im wahrsten Sinne des Wortes.

was kann man beim rimming falsch machen

Hmm, also „falsch“ und „richtig“ ist hier schwer zu definieren – Richtig ist, was Dir und dem Gegenpart gefällt. Der Eine bevorzugt nur ein leichtes Lecken, der Andere möchte die harte Zunge richtig eindringen lassen. Tendenziell muss das jeder für sich entscheiden. Auch ob man darauf besteht, dass der andere vor dem Rimming ordentlich „sauber macht“ – die Präferenzen sind hier so unterschiedlich, das sollte immer zwischen den beteiligten Parteien geklärt werden. Als Sicherheitshinweis: Ohne gesundheitliche Gefahren ist Rimming nicht, man sollte sich dessen bewusst sein. Zum Einen kommen gerne im Afterbereich kleine Verletzungen zustande, wer also das HIV-Risiko bedenken möchte, der sollte hier Lecktücher zum Einsatz kommen lassen. Zum Anderen bietet Anal generell auch ein breite Fläche für Ansteckungsmöglichkeiten von STDs.

oliver flesch tumblr

Weiss garnicht, ob Oliver einen hat? Wer den findet, darf gerne Bescheid geben.

cnc – consensual-non-consent deutsch

Habe ich mal etwas zu gebloggt, nämlich hier!

 

mein freund will deepthroat spucke

Ich vermute mal, dass das die Suchanfrage war, wie man würgen oder kotzen bei DT vermeiden kann. Üben, Üben, Üben… Wenn man denn möchte, dass das Würgen und Spucken aufhört. Soll ja Menschen geben, die total drauf stehen, wenn sub würgt und kotzt. Desweiteren gibt es auch noch diverse Sprays in den einschlägigen Sexshops, die den Hals so betäuben, dass der Würgereiz ausgeschaltet wird. Ich habe damit keinerlei Erfahrung. Was definitiv NICHT funktioniert, sind Akkupressur-Punkte – das habe ich ausprobiert und es hat nicht geklappt. *g*

So, ich hoffe, dass die Suchenden damit vielleicht ein bisschen was anfangen können.

Ein schönes Wochenende!

16 Gedanken zu “Suchen….

  1. hah, was die leut alles wissen wollen und dass sie dabei bei dir landen 😉 ist ech putzig…

    ob oli nen tumblr hat? ähm, der ist doch so präsent im internet, warum nicht ihn selbst fragen?

    1. Die „Korsettlady auf dem Bauernhof“ habe ich nicht gepostet, da musste ich aber sehr schmunzeln, weil ich da wirklich garkeinen Zusammenhang sehe.

      Stimmt, man könnte Oli ja mal fragen – die Bilder, die er auf Facebook postet, sind mir auf alle Fälle alle schon auf tumblr begegnet. Insofern ist es nicht so abwegig *g*

    1. *hüstel* was soll ich sagen? 😉
      Inspirierendes Zeug *g* Knapp 15.800 Posts und 3.200 Follower … Wenn ich die alle hier auf das Blog umleiten würde … weia … 😉

      Haste mal gestöbert, Sir? *grins*

      1. Durchaus. Einige Sachen finde ich sehr ansprechend. Andere wären nichts für mich. Einige erzeugen allein vom Zuschauen einen gewissen Würgereiz.

      2. Du bist schon durch 15.000 Posts durch? 😉
        Aber gut beobachtet: Anfänglich habe ich das nicht gepostet, weil das für H. ein gedanklicher Abtörn war, wenn ich einen Mann dominiere … Mit der Zeit und mit den Fragestellungen, die ich mir ja immer mal selber durch den Kopf jage, war mir dann irgendwann halbwegs klar, dass ich das selber nicht so geil finden würde. Ich finde den männlichen Körper weitaus weniger erotisch als den weiblichen… *g* Daher würde ich tendenziell eher an einem weiblichen Körper rumspielen… 🙂

      3. Also ich finde diese Aussage betreffend des männlichen Körpers irgendwie doof. Im Tierreich ist es anders, der Erpel hat das interessantere Gefieder im Vergleich zur Ente.

      4. Hmm, ja was soll ich sagen? Ich bin keine Ente und Männer keine Erpel und ich, das ist ja nur meine Meinung, finde weibliche Körper erotischer…? Du nicht? *grins*

  2. Dein Tumblr ist ja wirklich eine großartige Fleißarbeit. Ich frage mich, wann erledigst du nur dein ganz normales Tagwerk, machst du noch etwas anderes? Ich kann es mir kaum vorstellen, dass man so etwas ganz nebenbei zusammengestellt. Andererseits Goethe hat ganz nebenbei auch über 2000 Pornographika gesammelt, erotische Abbildungen mit meistens mit griechisch mythologischen Kontext.

    Ich muss gestehen, ich vermisse auch die Bilder, wo die Frau den Mann „quält“.Zu meinen Lieblingsarrangements gehörte es, dass sie sagt, du kannst mit mir machen was du willst, wenn ich danach mit dir machen darf, was ich will. Das ist mir schon ein paarmal passiert. Ich muss zugeben, das ist eine echte Herausforderung.

    1. *g* Ich habe durchaus einen Fulltime-Job UND sogar zeitweise einen Nebenjob, der dann dem Fulltime-Job folgt… Und auch ein ausgeprägtes ECHTES Sozialleben da „draussen“ … Der tumblr kostet mich an Zeit pro Tag vielleicht 30-60 Minuten… Letzteres eher am Wochenende, so nebenbei. Weil – das geht so nebenbei – ist jetzt keine grosse Kunst, man muss sich nicht grossartig konzentrieren und dank der mobilen Geräte quasi aus dem Handgelenk erledigt *g*

      Wenn der Sir und Du so sehr auf von Frauen gequälten Männern steht, macht doch selber einen tumblr…? Ist garnicht so schwer und tumblr ist mittlerweile eine ganz nette Kontaktbörse… Da ich keine Männer dominieren möchte, werde ich das auch nicht posten, sonst könnte einer meiner männlichen Follower darauf kommen, dass ich es tun möchte. Und das möchte ich nicht. *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s