Roger – Online-Dom

Roger – Online-Dom

Roger kenne ich schon eine ganze Weile, ich habe ihn über tumblr kennengelernt, wir flirteten, er half mir über den ersten Schmerz (und auch den zweiten und dritten) nach der Trennung mit H. hinweg.

Ob er mir nur sagte, was ich zu dem Zeitpunkt hören wollte oder ob er wirklich diese Dom-Mentalität hat, die ich wollte und suchte – nein: will und suche …. Das weiss ich nicht, das werde ich vielleicht die nächste Zeit herausfinden.

Wir haben damals schon per KiK ein wenig Machtspielchen und sowas ausprobiert, aber wie gesagt – ich kam grad aus einer Mindfuck-Beziehung und wollte nicht gleich in die Nächste rutschen – war nicht in der Lage seine Kommentare und Anfragen locker zu nehmen. Daher haben wir dann einen Monat Stille gehabt. Seine Situation zuhause erlaubt weiterhin momentan keine echten Spieltreffen (er ist verheiratet, lebt aber offen, aber die letzte Beziehung hat die Ehe gefährdet, daher ist er momentan an sich nicht verfügbar… ), aber ich bin momentan einfach neugierig, ich will mich ablenken und mich weiterentwickeln…

Daher werden wir jetzt Online Spielen… 😉

Gestern war ich dann gleich mal frech, ich muss also nachher einen Aufsatz schreiben, warum ich mich so verhalte und ob ich denke, dass das Verhalten meinem Dom gegenüber richtig ist – Mit Klammern an den Nippeln. Und eigentlich noch in Strapsen und High-Heels aber da ich grade keine Strapse anziehen kann, wurde mir das erlassen.

Ausserdem musste ich gestern abend so oft edgen wie ich konnte, bevor ich kommen durfte.
Heute darf ich nur edgen und nicht kommen.

Da ich in den letzten Woche mit H. absolut überhaupt keine Lust verspürt hatte, meine Libido war irgendwo aber nicht bei mir, finde ich das jetzt einen ganz guten Weg für mich den Wiedereinstieg langsam zu üben. Er weiss von meinem Unfall, das Beweisfoto heute wird meine Narbe zeigen… Und er sagt so schöne Dinge wie „Narben gehören zum Leben – seelische wie körperliche“ … Solche Sätze tun mir gerade einfach gut…

Dann werde ich mal an meinen Aufsatz machen 😉

 

Ich wünsche Euch einen aufregenden Tag….
Lila

15 Gedanken zu “Roger – Online-Dom

  1. Hm… Ich würde so einen Herren ja online die ganze Zeit betuppen. Woher will er wissen, was genau ich wirklich mache. Und einen Aufsatz schreiben? Wo simmer denn? Aber ich bin ja auch nicht devot 😉

    1. Woher ich das weiß? Ich weiß es nicht. Kopfkino und Vertrauen… Aber Dank smartphones und kik, whatsapp, Threema usw. Kann man auch Beweise einfordern 😉

  2. Bitte! Erklär.mir.tumblr. Wo kann man denn da Kommentare schreiben? Ich bin zu dumm für die digitale Welt. Genauso wie mit Meister H. … WIE ZUM GEIER soll ich denn mit dem über tumblr in Kontakt treten.

    Zu dumm.

      1. Das ist offiziell schäbig!

        Ich war bis eben übrigens in FFM und dachte mir so auf der Heimfahrt: Schade, dass das nichtmals mit nem zwanglosen Treffen geklappt hat … 😉

      2. Och ne, schäbig würde ich das nicht bezeichnen… Das ist eben er… Er kann ja gerne mitlesen, stört mich nicht, ich filter und zensiere für ihn ja auch nicht mehr. Wenn er meine Meinung über sich lesen will, dann kann er hier mitlesen. Wenn er lesen will, was ich nun alles weiterhin – ohne ihn – Tolles erlebe, kann er gerne mitlesen.
        Er könnte das auch direkt von mir erfahren, ich habe kein Problem mich mit ihm zu treffen und ihm alles ins Gesicht zu sagen oder zu einem späteren Zeitpunkt einen Kaffee mit ihm zu trinken und gemeinsam ein wohlwollendes Ende zu finden. Ich denke nur, dass er dafür nicht die Eier in der Hose hat, denn eine Entschuldigung für seine Fehler würde ich diesmal erwarten. *g* Und das – wird niemals passieren 😉

        Wir können das zwanglose Treffen auf einen Wein ja mal wieder anpeilen? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.