Fremdverliebt – und jetzt?

Fremdverliebt – und jetzt?

Für einen besonderen Menschen … Lies das 🙂
Verstehe und verinnerliche die Gedankenansätze … Für Dich…. Und mich 🙂

Liebe leben

FremdverliebtIhre Blicke treffen sich öfter, als die aller anderen im Raum. Beide suchen ständig die Nähe des anderen, verbunden mit der Angst, es könnte jemand bemerken. Sie fühlen sich wohl, wenn sie nebeneinander sitzen, sie necken sich und im Bauch tanzen kleine Schmetterlinge. Kurze, gut geplante Berührungen sehen aus wie zufälliger Körperkontakt unter Freunden. Seit einigen Wochen spürt sie dieses aufregende Gefühl. Jedes Mal, wenn sie ihn trifft oder eine Nachricht von ihm bekommt. Und sie weiß, er spürt es auch.

Auf der Fahrt nach Hause ist ihr Mann ungewöhnlich still. „Scheiße! Hat er es etwa bemerkt?“ grübelt sie unsicher. „Ich muss echt aufpassen, dass ich mich nicht noch mehr verliebe und irgendwann etwas Schlimmes mache.“

Zu Hause im Bett fühlt sie dieses Verlangen. Nach ihm! Sie traut sich nicht, ihren Mann zu verführen. Er könnte ja sonst etwas merken. Das schlechte Gewissen wird immer größer. Sie fühlt sich hin- und hergerissen zwischen einer…

Ursprünglichen Post anzeigen 635 weitere Wörter

6 Gedanken zu “Fremdverliebt – und jetzt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s