Ich + Du = Wir

Ich + Du = Wir

Ich kenn‘ das nicht …
Ich hatte das noch nicht …
Ich finde das schwierig …
Ich weigere mich zu akzeptieren …
Ich liebe es …
Ich bin unsicher …
Ich taste mich vor …
Ich ziehe mich zurück …
Ich rebelliere …
Ich weine vor Wut …
Ich weine vor Freude …
Ich suche die Grenzen …
Ich reiße sie ein …
Ich bedaure …
Ich baue wieder auf …
Ich beneide …
Ich kämpfe …
Ich halte fest …
Ich gebe nicht auf …
Ich lache …
Ich hinterfrage …
Ich träume …
Ich begrabe …
Ich werde klarer …
Ich wachse …
Ich pulsiere ….
Ich suche …

DICH

Du ruhst ….
Du beruhigst …
Du bist da …
Du gehst nicht weg …
Du siehst …
Du lernst …
Du lehrst …
Du leidest …
Du kasteist …
Du liebst …
Du Grat-wandelst …
Du fällst …
Du stehst auf …
Du funktionierst …
Du teilst …
Du pulsierst …
Du erschaffst …
Du erfreust …
Du er-klarst …
Du erklärst …
Du bist ….

EINZIGARTIG

Wir sind
… Kompliziert
… Intensiv
… Erfreulich
… Traurig
… Schmerzvoll
… Liebevoll
… Zum Scheitern verdammt
… Destruktiv
… Gewieft
… Absolute Optimisten
… Zusammen gewachsen
… Zusammengewachsen
… Konsequent inkonsequent
… Magnetisch
… Zu spät
… Uns ähnlich
… Total verschieden
… Rational
… Emotional
… Impulsiv
… Die Ruhe selbst
… Die richtige Mischung
… Vorsichtig
… Vielschichtig
… Vielleicht die letzte Hoffnung

… Die richtige Entscheidung

 

Edit: Einer der persönlichsten Einträge, die ich seit langem geschrieben habe. Wurde quittiert mit einem virtuellen Eimer kaltem Wasser und der panikartigen Flucht des „Du“ … Dennoch lasse ich die Worte stehen… Für mich waren sie wahr und richtig….

43 Gedanken zu “Ich + Du = Wir

  1. Phantastisch. Es ist, als würdest Du meine eigenen Empfindungen und Erlebnisse beschreiben – danke für diese tollen Reflexionen, die sich für mich zu einem Komplett-Bild formen – so sehr, dass ich auch meine Herrin auf diesen Text aufmerksam machen werde.
    Wunderbar geschrieben. Und da stecken auch eine Menge Erfahrungen mit drin, die ich erfühlen kann – auch bei mir selbst.

      1. einfach ist langweilig, süss wird irgendwann klebrig, weich macht das rückgrat kaputt……ich mag das schöne auf den 2. blick…..und das ist deutlich haltbarer. also halte es kompliziert 🙂

      2. Das werde ich dem Herren ausrichten, wenn er das nächste Mal an sich, mir und uns zweifelt, weil es so kompliziert und anstrengend ist 🙂
        Danke 🙂

      3. Ich kenn‘ seine Meinung grad auch nicht, er ist einer der wenigen, die noch nichts zu den Worten gesagt hat… Hmm… Sagte ich, dass es kompliziert ist? 🙂

  2. Sehr schöne Worte ! Vielschichtig wie das Leben. Wenn die dazugehörige Beziehung annähernd so ist oder wird oder war, gratuliere ich. Ich abonniere mich einmal

  3. Whow! Das hast Du genial be(ge)schrieben. Und ich finde mich (mit kleinem Kloß im Hals) in deinen Worten wieder. Die so wunderbare Leichtigkeit einer Beziehung/Affäre zu bewahren und trotzdem eine intensive Nähe zuzulassen. DAS ist kompliziert!
    Liebe Grüße

    1. Das ist kompliziert und oft auch unmöglich… Aber die Hoffnung stirbt zuletzt… An dem Punkt hatte ich die noch … Die Worte sind nicht minder wahr … Ich glaube dran 🙂

  4. Hat dies auf Lila Sumpf rebloggt und kommentierte:

    Blast from the Past… Da saß ich in einem wunderschönen ruhigen aber stimmungsvollen Popkonzertes, lauschte den Zeilen von „Nothing compares 2U“, die Tränen sammelten sich bevor sie die Wange runterliefen…

    Operation am offenen Herzen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.