Verwegene Verse XXV Hr.Hund & Frl. Schneefeld Version

Verwegene Verse XXV Hr.Hund & Frl. Schneefeld Version

Oooooh! Herr Hund macht in Buch und Schokolade! *Mjamm*

bittemito

Letzthin in den Kommentaren entstand spontan ein Verwegener Vers für Herrn Hund. Da soll er nicht allein bleiben, sondern auf das Bonfortionösprojekt kann manschrägstrichfrau nicht oft genug  hinweisen. Hier lesen Sie Einzelheiten und wie Sie helfen können, daß dies kein Schokolädchenbuchstabenträumchen bleibt. Weil ich an dieses Herzensprojekt glaube, werfe ich mal eine meiner Musenmaiden in die Waagschale: Jeder Hunderteurospender bekommt von mir einen eigenen Verwegenen Vers. Ja, nur einen Hunny für eine echte Knoblochinnige Verwegenverversung. Fast geschenkt. Geschenktiger, Pardöngsche, geschenktischer ist nur das Feinsthandnotatversprechen dieser Verwegenen Verse:

Ich kennmag da einen Herrn namens Hund,

der macht mich oft augenstaunkugelrund.

An seiner Seite ein kapriziöses Mägdelein,

sowas kann nur ein Famosliebpärchen seyn.

Ein eigener Laden, so ganz schokoverwegen,

der soll Naschereylesegutliebhaber bewegen,

ihnen zur Seite zu stehen und viele Moneten,

(Tja, auch da ist halt Mammon vonnöten!)

zu spenden von Herzen und so zu teilen,

um später in einem Feinladen zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 120 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s