In The End

In The End

Es würde mir besser gefallen, stünde da „feel“ statt „felt“ …
In meinem (durchaus) optimistischen Kopf klingt das besser … Also singe ich das Lied mit meiner eigenen Variation… Ich möchte nicht weiter Scherben zusammen kehren, ich möchte auf dem Regenbogen sitzen und lächeln …. (Und nicht runter rutschen und wenn bitte in Richtung des Goldtopfes *g*)

know your gods

In the End

Ursprünglichen Post anzeigen

6 Gedanken zu “In The End

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s