8 Gedanken zu “FIN

  1. Man ist und bleibt eben allein. Auch und besonders mit seinen düsteren Gedanken, dem Überdruss an der Welt, der Angst. In seinen Beiträgen fand ich mich oft wieder, was heißt, sie zogen mich noch weiter runter. Authentisch war er immer – und ich bin sicher, er findet neue Wege!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s