Coole Safewords

Coole Safewords

Weil es grade in den Suchbegriffen hervorstach und in mir sofort die Alarmlampen angeschmissen hat:

„Coole Safewords“

Bitte, bitte liebe Kinder oder BDSM-Einsteiger, sucht Euch Safewords aus, die ihr Euch gut merken könnt … Im Zweifeslfall schnell auszusprechen sind
(also Supergalifragilistisch…undsoweiter wäre so suboptimal .. sub … hihi … Orrrrrr…. Fokus, Frau Sumpf, Fokus!) und die der Partner gut verstehen kann. Gerade, wenn dessen Blut vielleicht grade im Ohr rauscht oder in anderen Körperregionen unterwegs ist.

Uncool, aber hilfreich bis zum eigenen kreativen Safeword-Finde-Prozess ist die Ampel. rot-gelb-grün. Mit gelb, und daher sehr Anfängertauglich, wird das Spiel nicht abgebrochen, sondern pausiert und nachgefragt, was genau denn gerade Unwohlsein erzeugt.

Von mir aus auch „Marmelade“, wenn das denn etwas ist, was Euch auch unter allergrößtem Stress mitunter auch Angst-Szenarien einfallen wird.

Aber cool? Sollten Safewords nie sein, sondern lediglich einfach zu benutzen 🙂

9 Gedanken zu “Coole Safewords

  1. „Safeword“ und „Cool“ sind zwei Begriffe die ich nicht in einen Satz nennen würde… Als Ergänzung, Safewords sollten nicht nur einfach zu benutzen sondern auch eindeutig sein. Ich würde daher „Oh ja!“, „Gib’s mir!“ und „Oh Gott!“ schon mal weglassen 🙂

      1. Klar doch 🙂 Aber damit die SM-Jugend versteht was ich mit eindeutig meine, hier meine Safeword Vorschläge (ich mag das Wort):
        – „Fusspilz“
        – „Ich bin Schwanger“
        – „Luke, ich bin dein Vater“

      2. Die können wiederum aber alle auch als „Cool“ gelten… ich bin mir nicht sicher, ob ich die unteren beiden im Subspace noch sagen könnte, aber hey … 🙂 Versuch macht klug! 😉

  2. Wir sind nicht die SM Profis, und mit Master and Slave Begriffen kann ich auch eher wenig anfangen, aber in eine (für euch sicherlich sehr seichte) Richtung gehen wir schon manchmal. Bewährt hat sich bei uns das einfache Aufgabezeichen aus der Selbstverteidigung: mit der flachen Hand dreimal kurz auf den Boden schlagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s