Paradies, gefunden

Paradies, gefunden

Er hat es getan, er hat es getan, er hat es endlich getan! Yes! Puh! Fast so lange wie eine Elefantengeburt!

Endlich! Lesen! Jetzt!

know your gods

MaskenANFANG?

An einem Dienstagmorgen, genauer: An einem bis zu diesem Zeitpunkt gänzlich gewöhnlichen Dienstagmorgen, präzise um 07:17 Uhr – Rockster ist gerade damit beschäftigt, einen staumeldenden Radiosender ausfindig zu machen um zu erfahren, warum er auch heute wieder zu spät zur Arbeit kommen wird – erscheint der Teufel höchstselbst auf dem Beifahrersitz seines Autos. Plötzlich und (das Protokoll für solche Auftritte missachtend) ganz ohne großes Tamtam; ohne lauten Knall, Lichtblitze, Rauch… ist er einfach

da.

Ein gepflegter schwarzer Bart umrahmt seinen Mund, ein spitzbübisches Grinsen liegt auf seinen Lippen. Die dunklen Augen und das dunkle Haar, ordentlich gestutzt, streng zurückgekämmt und ölig schimmernd, stehen in scharfem Kontrast zur hellen, papierdünn anmutenden Gesichtshaut. Der Anzug, ein kohlschwarzer Zweireiher mit farblich abgestimmter Weste; das weisse Hemd und die blutrote, von einer silbernen Nadel fixierte Krawatte (Seide, ganz bestimmt); dazu passend schwarze Lacklederschuhe sowie ein ebenholzfarbener Gehstock mit Silberknauf bedienen gängige Klischees.

Ebenso…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.361 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s