11 Gedanken zu “[…]

      1. Letzteres auf alle Fälle.
        Und manchmal ist es einfach besser zu gehen als weiter zu kämpfen. Das macht einen nicht zwangsläufig zum Schwächeren. 🙂

  1. Positiv kann man sagen: Stimmt.

    Negativ: Man kann sich alles schönreden.

    Hätte nicht gedacht, dass Taylor Swift zu solchen Aussagen fähig ist. So kann man sich täuschen.

    1. Das Leben steckt voller Überraschungen 🙂

      Hinweis: Wie schon in den vorherigen Kommentaren – jeder versteht das anders. Ich, als lebenslange Kämpferin, oft um „Nichts“, wie sich hinterher rausstellte, finde extreme innere Ruhe bei diesen Worten. Weil es mir erlaubt, den Kampf aufzugeben ohne mich als Verlierer zu sehen.

      Was andere daraus machen? Negativ oder positiv? Kann ich nicht beurteilen, da hat jeder sein eigenes Päckchen auf dem Rücken 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s