Früher Freitag

Früher Freitag

Heidenei, die Woche ging aber verdammt schnell rum… Und in Anbetracht der Tatsache, dass mein Kalender bis Ende März zum Platzen voll ist, muss ich doch ein wenig an meinem Geisteszustand zweifeln… 🙂

Heute bin ich um 4:45 aufgestanden, was so GARNICHT meine Zeit ist, ich und mein Wecker verweigern eigentlich alle Einstellungen die <6 sind.. aber, eine sehr liebe Freundin kam heute aus dem Urlaub zurück und da habe ich sie abgeholt… Jaja, ich weiss, ich bin zu nett… *zungerausstreck* Bin ich auch 🙂

Danach bin ich direkt ins Büro und ich habe KEINE Ahnung, wie Menschen um die Uhrzeit arbeiten können – ich habe alles getan, um nicht am Schreibtisch zu sitzen – habe ausgemistet und aufgeräumt, gespült, Büro umgeplant… Jetzt bin ich so langsam in der Kopfverfassung, um mit der Arbeit anzufangen…. Nicht meine Zeit, ich bin Eule 🙂

Fazinierend, wie sich die Umwelt verändert, wenn man einfach klar kommuniziert. Und das nicht übertrieben, ein einfaches "Du, das das möchte ich jetzt nicht" wirkt Wunder. Mir stellt sich nicht wirklich die Frage, warum ich das nicht früher gemacht habe – aber jetzt wo ich es kann und mache, finde ich es sehr angenehm. Und irgendwie scheint das bei einigen Menschen in meinem Dunstkreis das Verhalten zu ändern.
Nunja, ich beschwere mich nicht, beobachte das Ganze aber mit SEHR hochgezogenen Augenbrauen 🙂

Eine meiner Lieblingsbands hat einen eigenen Song re-published, das Video dazu ein kleiner Gruß an 'Nsync mit Chameo by Joey – köstlich 🙂

Und ich freeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeu mich so auf März…. *chrchrchrchrchrchr*


Mit sowas kann man mich ja immer erheitern und ich freue mich auf das Entdecken aller kleiner Kreaturen und Witze und wenn er es schafft, dann geht DasManuel mit ins Kino… Vielleicht bekomme ich ihn dann doch mal soweit, dass er an seinem eigenen Comic arbeitet… „Wilbur and the World“ oder so 🙂 Ich arbeite dran *g*

Ansonsten besteht die nächste Woche aus so unfassbar viel Arbeit, ist mir aber egal … Irgendwo hat sich ein kleiner Schalter umgelegt, ich bin noch nicht sicher, wie lange das so bleibt, aber ich genieß‘ das jetzt einfach mal…

In diesem Sinne – ein Wundervolles Wintersonniges Wochenende

Lila
, die voll begeistert von Kitty-Wonder-Woman ist 🙂
hello-kitty-girl-power-1371663283

6 Gedanken zu “Früher Freitag

  1. das ist die richtige einstellung *lobloblob* sei froh, dass du eher zu viel als zu wenig arbeit hast und geniesse die neu gewonnene fähigkeit, damit umzugehen…..da fängt dann der spass an…ehrlich 😉 have fun

  2. „… Wecker verweigern eigentlich alle Einstellungen die <6 sind …"
    LOL. Da hast du ja einen gutmütigen Wecker. Meiner hat da eher eine zweistellige Grenze …
    Und ja, mir ist es auch unerklärlich, dass man so früh morgens schon arbeiten kann. Allerdings: ich bemerke auch, dass einige doch tatsächlich schon abends um 9 schlapp machen, während ich da noch locker 6, 7 Stunden machen kann. Komisch halt.

    1. Ah! Jetzt ist der gesamte Kommentar zu sehen, komisch .-)

      Ich bin definitiv Eule und keine Lerche. Kannste voll knicken. Zweistellig auf dem Wecker geht leider gar nicht vom Tagesablauf – I wish 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s