Disturbed

Disturbed

Der gute Manuel ist nicht nur für einige Kunstwerke verantwortlich oder den ein oder anderen Blogbeitrag. Er sorgt auch regelmäßig für „interessante“ Lese- oder Film-Guck-Erlebnisse.

So auch mit dieser Empfehlung, die ich gerne an Euch weitergeben möchte – falls ihr diese Triologie noch nicht kennt.

Pardadies – Die Triologie von Ulrich Seidl

Ich will gar nicht mehr soviel dazu schreiben. Mich haben sie nachhaltig bedrückt.

4 Gedanken zu “Disturbed

  1. Das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass du die empfiehlst …

    Ich hätte da noch eine Empfehlung: Eine Buch-Tetralogie. Otherland heißt die. 😛

    1. *GRRRRRRRRRR* Oder Jonathan Strange and Mr. Noble (Oder andersrum?)

      Jaja! 🙂

      Otherland werde ich im Urlaub lesen, da habe ich Zeit und gedankliche Ruhe. SO!

      Ich „empfehle“ die schon mit Vorbehalt… Ich finde es total KRASS, was die mit einem machen… Ich mag‘ sowas, es nimmt mich nur mit… Das steht für mich aber nicht im Widerspruch 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s