13 Gedanken zu “Red

    1. War der Chef der Besten und ist quasi äh Schmerzensgeld für die Arbeit gewesen. Aber meine Chefs sind durchaus auch großzügig. Habe eine gute Champagner- und Weinsammlung und werde regelmäßig gut essen gegangen 🙂

  1. Tote Kuh von höchster Qualität ist hin und wieder richtig lecker. Am besten natürlich, wenn man essen gegangen wird. Warum habe ich so jemanden nicht!? Ach ja, ich Doofie musste ja bei der Stadtverwaltung anfangen …

    1. Jetzt hast Du Dich für genau EINEN Kommentar in die Spamliste geschlichen… ? 🙂 Sehr seltsam!

      Hmm ja, es gibt schon einen Grund, warum ich die Branche, in der ich Arbeite sehr schätze… Kulinarisch sehr interessant und lehrreich 🙂

      1. Darf man fragen, welche Branche das ist? Du machst mich hungri… äh, neugierig ;-).

        Zum Spam sag ich mal nichts mehr. Ich verstehe es nämlich selber nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.