Bedroom window…

Bedroom window…

Mein Schlafzimmer-Fenster ist eigentlich meine Balkontür… Aber wie sagte schon Totte von den Monstern „doch Fenster sind auch Türen nur kann man durch sie auch sehen“ 🙂

Das Aufwachen gestaltet sich tatsächlich weiterhin einfacher… ob das an den Pinken Vorhängen, dem Sommer oder dem Rückzug der Depri-Schlafchaotik liegt… Keine Ahnung.
Vielleicht liegt es auch daran, dass ich immer öfter mit einem virtuellen Kopfstreichler ins Bett geschickt werde und zufriedener einschlafe… 🙂

Wie dem auch sei, ich nehm’s 🙂

4 Gedanken zu “Bedroom window…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s