My Hands (on an ordinary friday)

My Hands (on an ordinary friday)

Gerade ist keine gute „Handpflegezeit“ – ergo kein Nagellack, sondern nur massenweise Cremes für die offenen Finger *seufz*

Ansonsten ist diese Woche irgendwie total schnell an mir vorbei geflitzt, nur Termine – so schön die auch waren, ein paar weniger hätten es auch getan. Müde bis zum Anschlag, ich bin froh, wenn Olympia vorbei ist und ich nicht um 5 Uhr den Wecker stelle, um das Beachvolleyballfinale zu schauen, von dem ich dann genau die Hymnen zum Anfang gehört habe … dann bin ich wieder eingeschlafen *g*

Gestern war ich mit einer der Besten im Kino und wir sprachen vorher, wie immer, über die Geschehnisse der letzten Woche. Darum ging es aus diversen Gründen um das Leben mit Lügen und Lügnern. Darin bin ich ja quasi Meister. Den Meisterbrief bastel ich mir gerade. Wieder wollte die Beste wissen, warum ich die Kontakte zu solchen Menschen noch aufrecht erhalte. So langsam gehen mir die Antworten aus. Auch weil diese Menschen es mir schwer machen – was ich total unfair finde. Aber wahrscheinlich ist das das beste Signal überhaupt: Diese Beziehungen sind unfair. Das wird sich auch nicht mehr ändern. Diese Menschen sind unfair und egoistisch. Sie gehen zum eigenen Vorteil über Leichen – Herz- und Seelenleichen. Und stellen sich dann noch anklagend vor mich und werfen mir unfaire Beurteilungen vor. Ich lache, wenn es mal nicht mehr so traurig ist.

Das Bild stammt aus der Ausstellung „Happy“ von Stefan Sagmeister. Total spannend. Viel Wort-Bild-Sprache und Videoinstallationen, die 2 Stunden sind echt schnell rumgegangen. Ich kann das nur empfehlen, wer eine Chance hat sich das anzuschauen – immer hin.

Stefan Sagmeister – The Happy Show

Wieder mal einem Film entgegengefiebert und über 2h gute Popcorn-Kino-Unterhaltung bekommen – Suicide Squad. Schon vor Erscheinen habe ich mir den Soundtrack gekauft und höre den momentan mit größter VOrliebe.
Daraufhin ein wenig bei YouTube gestöbert und eine kleine Playliste zusammengestellt, die mich über die letzte Woche gerettet hat 🙂

Sucker for Pain – Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons w/ Logic & Ty Dolla $ign ft X Ambassadors

Skrillex & Rick Ross – Purple Lamborghini

Jason Derulo – Get Ugly

Bitte beim Folgenden auf die Cameos achten 🙂
Fergie – M.I.L.F $

Hier auch… 🙂
Beginner – Es war einmal

Dieses Wochenende habe ich nichts vor und werde Kraft sammeln für die kommenden Wochen, die werden hart – ich denke gerade lieber nicht drüber nach, wann wieder Verschnaufpause ist .. bin grade bei April angekommen 🙂

Ein schönes Wochenende Euch allen,

Lila

2 Gedanken zu “My Hands (on an ordinary friday)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s