Tag 2

Tag 2

Heute Abend bin ich mal sehr froh, dass ich in der Schule in der Theater-AG war, meine Mutter mich in „Sweet Charity“ ins English Theatre schleifte und ich mich vor 20 Jahren für einen Job an der Gästegarderobe bewarb. Genommen wurde ich dann Backstage. Arbeiten zu 90% in einem englischsprachigen Umfeld, ein Bekannten- und Freundeskreis auf der ganzen Welt und – wie heute Abend – viiiiiel Spaß und Lachen 🙂 Grandios!
Dankbar für meine eine Beste, die „damals“ vor 20 Jahren meine Lehrerin im Theater war und deren Vertretung ich war bei meinem ersten Stück – Rocky Horror Show 🙂 Noch mit Zeitung, Wasserpistole und Wunderkerzen,… nicht so steril wie heute 🙂
Und ein „Hoch“ auf meine Gesundheit! Alle Kinderkrankheiten hatte ich, so meine Mutter, kaum wahrnehmbar. Fieber bekommen wir alle nicht. Ja, mir fehlen Gehörknöchelchen links und rechts, da sind Plastiken drin – aber das Hörgerät mit 20 ist und bleibt eine Prognose, die sich nicht erfüllt. Dann war super lange garnicht, bis ich vor 3 Jahren den Unfall hatten … Ja, davon erholt sich der Körper immer noch – wahrscheinlich bleibt das bis zum Ende eine Schwachstelle. Ansonsten keine körperlichen Auffälligkeiten, kerngesund 🙂

Das ist bei meinem Lebenswandel nicht selbstverständlich, deswegen => Dankbarkeit 🙂

(Wer das nicht erkennen kann – kleine Schneetiere vor der Frauenkirche/Dresden)

7 Gedanken zu “Tag 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s