Stille Schläge ….

Stille Schläge ….


… und dann wurde es dunkel.

Da liegst Du nun, keiner weiß, wie Du wieder aufwachst – auch nicht wann. Keiner weiß, wieviel von früher Du noch weißt oder kannst. Wieviel hörst Du von Deiner Umgebung? Hast Du Schmerzen? Wirst Du wissen, was mit Dir passiert ist? Es lähmt zu wissen, dass man nichts machen kann… noch nicht. Später vielleicht schon. Wer weiß das schon. Werden wir jemals wieder herumspringen? Wirst Du wieder mein Pogopuffer sein? Muss ich jemals wieder mit den Augen rollen, weil Du zuviel trinkst oder werde ich froh sein, dass Du überhaupt etwas trinken kannst? Hätten wir früher sprechen sollen? Gibt es dafür jetzt noch Gelegenheit oder ist die Zukunft stumm? Welche Form der Kommunikation werden wir haben? Wird Deine Seele das verkraften? Bist Du ein Kämpfer? Soviele Fragen, soviele Dinge, die ich nicht von Dir weiß.

Ich schicke Dir all‘ meine Liebe und meine Wünsche, gute Gedanken … denn das glaube ich, das spürst Du … irgendwie, irgendwo… im tiefsten Dunkel… siehst Du das Licht! Wir warten hier auf Dich!

10 Gedanken zu “Stille Schläge ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.