Hmm…

Hmm…

Es bleibt trubelig… ist aber alles gut. 🙂
Ich habe meine Konzertreise im April und Mai unter Dach und Fach, war stark und habe dem Drang widerstanden ein Tagesticket für Rock im Park für 100€ zu kaufen, um die DÄ dort zu sehen – schließlich sehe ich sie in Prag… 😉 Und da sehe ich sie wahrscheinlich/hoffentlich 🙂
Für das Miniminimini-Festival im Harz sind meine Wünsche und Vermutungen wahr geworden und ich werde 2 meiner liiiiiebsen kleinen Bands sehen… und ein Festival deluxe haben, weil wir im angrenzenden Hotel schlafen werden 😉

*************************

Ich mag Podcasts beim Putzen und durch die Gegend laufen…

z.B. diesen hier
„Alles gesagt – Herbert Grönemeyer“ von Zeit online
oder
OhhMhh – Der Podcast für Spätzünder

**************************

Dieser Post von Brené Brown flog in meine TL:

Rolling into 2019 with a little perfectionism reality-check (because I need it).
.
Perfectionism is not the same thing as striving for excellence. Perfection is not about healthy achievement and growth.
.
Perfectionism is the belief that if we live perfect, look perfect, and act perfect, we can minimize or avoid the pain of blame, judgment, and shame. It’s a shield. Perfectionism is a twenty-ton shield that we lug around thinking it will protect us, when, in fact, it’s the thing that’s really preventing us from being seen and taking flight.
.
Perfectionism is not self-improvement. Perfectionism is, at its core, about trying to earn approval and acceptance.
.
Most perfectionists were raised being praised for achievement and performance (grades, manners, rule-following, people-pleasing, appearance, sports). Somewhere along the way, we adopt this dangerous and debilitating belief system: I am what I accomplish and how well I accomplish it. Please. Perform. Perfect. Prove.
.
Healthy striving is self-focused – How can I improve? Perfectionism is other-focused – What will people think?
.
Lay down the shield. Pick up your life. Let’s keep 2019 brave, kind, and awkward.

**************************

Für die Pflege andere WP-Seiten habe ich den Guteberg-Editor aufs Auge gedrückt bekommen. Nutzt den jemand und mag mir vielleicht mal verraten, was daran so toll ist? Ich fühle mich eingeengt und eingeschränkt!

**************************

Ich bin die 4 Woche in einem HIIT-Training dabei und kotze immer etwas später… Am Anfang war es nach 10 minuten, dann nach 15 … mittlerweile träume ich erst ab Minute 25 von einem Sauerstoffzelt 😉

***************************

UND nun Musik auffe Ohren, woll? 🙂

YOAH, n büsschen Retro… aber hey … dem Alter entsprechend 🙂

In diesem Sinne, genießt die Sonne (ohne Pollen wenn möglich)

Ein Gedanke zu “Hmm…

Schreibe eine Antwort zu sultanine Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.