3. Dezember

3. Dezember

Heute etwas früher und heute gibt es etwas für die Ohren!

Ihr wisst ja, dass mir Musik sehr wichtig ist – kommt gleich nach Sauerstoff und Essen 🙂

In diesen Zeiten bringt mich der Verlust meines allerliebsten Hobbies – Auf Konzerte gehen – wirklich an den Rande eines Nervenzusammenbruchs. Es fehlt mir so unsäglich, kein Livestream kann das ersetzen – auch wenn die immerhin ein bisschen das Gefühl von etwas Besonderem vermitteln.

Da ich Spotify-User bin (UNBEZAHLTE WERBUNG *g*), verweisen alle Links auf Spotify – sorry 🙂

KateKaputto – eine DJane aus Berlin – hat bereits im letzten Jahr eine YESvember-Playlist im November gemacht, um uns allen ein wenig durch die trüberen Tage zu helfen. Dabei können ihre Follower auf Instagram Vorschläge einreichen – die Liste ist immer sehr bunt und vielfältig und ich ertappe mich oft beim Summen oder Fuss-Tappeln
https://open.spotify.com/embed/playlist/0rdj3FUj9KPgH6heM0Efw2

Helga! – Jeder Festival-Besucher schreit das, nicht jeder weiß unbedingt warum 🙂
Diese Playlist hat eine tolle Ansammlung von Live-Version, viele lange nicht oder noch nie gehört. Nicht zwingend während der Arbeit hören, ich habe heute mehrfach mitgesungen.
https://open.spotify.com/embed/playlist/37i9dQZF1DWURW6ov0F5Ak

Art aber herzlich!

Zwei meiner liebsten Comic-Zeichner (DerFlix und Marvin Clifford) haben einen Podcast über’s Zeichnen, Comics und Kaffee ins Leben gerufen. Kurzweilig, gerne beim Putzen oder Aufräumen angehört.
https://open.spotify.com/embed-podcast/show/2BJrDLgQjYIdS2NUGhSeFN

Alles gesagt

Ein absoluter Marathon-Podcast – dauert gerne mal zwischen 4-8 Stunden, denn er endet erst, wenn der Gast sein Safeword sagt. Mich fasziniert die Bandbreite der Gäste in diesem Podcast – oft habe ich vorher eine feste, nicht zwingend positive, Meinung über den Gast und lerne dann doch die ein oder andere Seite kennen. Kann natürlich auch andersrum passieren 🙂

https://open.spotify.com/embed-podcast/show/6YMJMAh8zJcCwHwe5kSmjT

Montag = Scheißtag

Wenn der Montag mal wieder doof ist – dann hilft diese Playlist. Macht allerdings mitunter auch etwas aggressiv.
https://open.spotify.com/embed/playlist/4Aj44zh5GqjyjM11gCN8iX

Guilty Pleasure

Muss man nix dazu sagen – ist genau das drin, was man sich vorstellt 🙂

https://open.spotify.com/embed/playlist/37i9dQZF1DX4pUKG1kS0Ac

Uncool in Corona

Last but not least, Sophie Passmann hat für/mit Ihren Followern eine Playlist erstellt 🙂

https://open.spotify.com/embed/playlist/4CKRVt4hsUYMLj2Aum8fi1

Dann hört mal fein rein und habt Spaß dabei 🙂

2. Dezember

2. Dezember

Ist zwar kurz vor knapp aber auf meiner Uhr ist es noch der 2. Dezember. 🙂

Heute gibt es ein bisschen Nerd-Content. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich das Video entdeckt habe, aber ich habe es sehr interessiert geschaut und seit dem überlege ich, was es über mich aussagt, dass ich in den Star Wars Filmen (und generell) immer die Underdogs und Sidekicks bevorzuge… BB8 und Chewbacca stehen eher bei mir rum als Luke Skywalker-Figuren 😉

Also, viel Spaß beim Gucken

1. Dezember

1. Dezember

*hust*

Oha… hier ist ja etwas eingestaubt über die Zeit. Mea Culpa!

Es war eine akute Blog-Unlust da, die Gründe dafür konnte ich noch nicht so richtig ausmachen. Ich glaube, dass mir ein wenig die Thematik fehlte – die Therapie ist kein vorrangiges Thema mehr, definitiv keines mit Orientierungslosigkeit oder Sprachlosigkeit. Männer finden nicht statt – besonders jetzt nicht – „Dating during a Pandemic“ klingt wie eine schlechte Dokumentation. Ich hatte mich zwar zwischenzeitlich mal wieder auf Plattformen angemeldet, aber ich finde das Feuer in mir nicht. Ich schaue mir die Profile an und möchte das eigentlich nicht.

Da ich mittlerweile ja auch mal auf mich selbst höre, ist das einfach wieder eingeschlafen 🙂

Also  – was mache ich dann hier? Ich schaue mal, ob ich es schaffe jeden Tag etwas sinnvolles zu verbloggen 🙂

In diesem Sinne – habt einen schönen Abend 🙂