WmdedgT 8/2018

WmdedgT 8/2018

Iiiiiiiih schon 8 von 12 … ischmöschtedasniiiiischt 😦

Nun denn, der Tag ist reichlich unspektakulär und kann daher schnell verbloggt werden.

Dank der Temperaturen schon um 7:30 Uhr wach, mache mir Kaffee und ein Brot und schaue die neue Staffel „Orange is the new Black“ im Bett.

Um 10 Uhr geht es Richtung Schwimmbad, die Beste treffen.

Ein angenehmes Lüftchen und relativ kühles Wasser lassen uns bis 16:30 Uhr aushalten … dann muss ich heim, weil der Sohn des Vermieters den Wasserschaden besichtigen möchte.

Macht er – vor meinem Urlaub wird aber nichts passieren, ist aber okay 🙂

Vielleicht schmeiße ich noch eine Ladung Wäsche an (eher nicht) oder gehe duschen (sehr wahrscheinlich) – der Rest des Wochenendes gehört eiskalten Getränken und Netflix 😉

Herz schlägt noch

Herz schlägt noch

… Kopf ist mittlerweile ob der andauernden (nächtlichen) Hitze ein wenig Matsch.

Ein grauenvoller Urlaub, bei Rückkehr ein Wasserschaden (mit einem komplizierten Vermieter), permanente Unruhe auf der Arbeit und in 4 Tagen der nächste Urlaub… mit Familie …

Erholsam ist anders 😉

Und auch, wenn ich sehr stolz bin, wie ich das alles hinbekomme, so hatte ich es mir doch anders vorgestellt – nach dem letzten Urlaub, der nun ansteht, gehe ich das an … meine Vorstellungen zu realisieren und dabei muss ich mich am meisten an der eigenen Nase packen 🙂